MDR-Tarifverhandlungen gehen morgen weiter

In Leipzig werden am morgigen Freitag die Tarifverhandlungen für die festen und freien Mitarbeiter beim Mitteldeutschen Rundfunk fortgesetzt. Im Mittelpunkt der Verhandlungen zum Vergütungstarifvertrag werden die Gewerkschaftsforderungen nach einer nachhaltigen Erhöhung der Honorare der Freien stehen. Bisher ist der MDR nur zu Einmalzahlungen bereit, die sich nicht dauerhaft auf die Honorarhöhe auswirken. Die letzte Verhandlungsrunde fand am 12. August 2015 statt. Der Verhandlungsstand: Tarifinfo vom 13.8.2015

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: